Die Falle von Melanie Raabe


ISBN: 978-3-442-75491-5  -  Erschienen: März 2015
Verlag: btb / RandomHouse
Preis: 19,99 Euro  -  Seiten: 352  -  Genre: Psycho-Thriller  -  Gebundene Ausgabe 

die falle
 
Inhalt: Die bekannte Romanautorin Linda Conrads, 38, ist ihren Fans und der Presse ein Rätsel. Seit gut elf Jahren hat sie keinen Fuß mehr über die Schwelle ihrer Villa am Starnberger See gesetzt. Trotz ihrer Probleme ist Linda höchst erfolgreich. Dass sie darüber hinaus eine schreckliche Erinnerung aus der Vergangenheit quält, wissen nur wenige. Vor vielen Jahren hat Linda ihre jüngere Schwester Anna in einem Blutbad vorgefunden – und den Mörder flüchten sehen. Das Gesicht des Mörders verfolgt sie bis in ihre Träume. Deshalb ist es ein ungeheurer Schock für sie, als sie genau dieses Gesicht eines Tages über ihren Fernseher flimmern sieht. Grund genug für Linda, einen perfiden Plan zu schmieden - sie wird den vermeintlichen Mörder in eine Falle locken. Doch was ist damals in der Tatnacht tatsächlich passiert?
Quelle: Verlag btb / RandomHouse

Verlagseite des Buches

Meine Meinung: Ein an vielen Stellen hochgelobtes Buch, welches mich leider nicht überzeugt hat. Ich mag diesen Psycho-WirrWarr einfach nicht, und hab mich deshalb auch nicht fesseln lassen können. Der Schreibstil von Melanie Raabe ist zunächst leicht gewöhnungsbedürftig, aber dann sehr interessant und intelligent. Sie baut durchaus Atmosphäre und Spannung auf, doch für mich wird die Geschichte immer unglaubwürdiger und zäher und auch wenn ich der sympathischen Autorin durchaus wünsche, dass ihr Buch in Hollywood verfilmt wird, als Film reizt mich Die Falle gar nicht. 

Mir tut diese eher negative Meinung sehr leid und es gibt starkte Gemeinsamkeiten zu Sebastian Fitzek, beide Autoren finde ich super-sympathisch und ich gönne ihnen den Erfolg von ganzem Herzen, doch leider kann ich mit ihren Büchern nichts anfangen. Ich freue mich aber, dass sehr sehr viele andere Leser das tun und wünsche Melanie Raabe, dass es nach ihrem ersten großen Erfolg so weitergehen wird. 

Mehr schreibe ich dazu nicht, bildet Euch Eure eigene Meinung und schließt Euch bitte bitte nicht meiner an! ;o)

2 3star

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Copyright (c) Site Name 2012. All rights reserved.
Designed by olwebdesign.com