Gemeinsam lesen #205

gemeinsam lesen17

Eine wöchentliche Aktion von
Schlunzen-Bücher 

in jedemaugenblickunsereslebens

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese momentan In jedem Augenblick unseres Lebens von Tom Malmquist und bin auf Seite 104.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Wer bist du bloß?, fragt sie.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst)
Puh, das Buch hat einen sehr merkwürdigen, bzw. für mich ungewohnten Schreibstil, der es mir ein bisschen schwer macht, in die Geschichte einzutauchen. Es gibt keine Kapitel, was ich eigentlich gar nicht mag. Zum Glück sind die Abschnitte wenigstens übersichtlich, das macht es wieder wett. Es handelt sich um eine wahre Geschichte und seit ich mich ein bisschen eingewöhnt habe, gefällt es mir auch recht gut. Ein Highlight wird es wohl nicht, zum Einen wegen dem komischen Schreibstil und weil die Gefühle nicht so gut transportiert werden. Ein Mann, der seine Frau kurz nach der Geburt des ersten Kindes verliert, und das auf sehr dramatische Weise, erlebt sicherlich ein großes Gefühls-Chaos und einen krassen Tiefpunkt. All das kommt aber leider nicht richtig bei mir an - schade. 

4. Cliffhanger, Happy End oder ein offenes Ende. Was magst du lieber und weshalb?
Ich mag keine offenen Enden, ansonsten ist mir alles recht, sofern es zur Geschichte passt. Es muss nicht immer das Happy End sein, auch wenn ich es kaum ertragen könnte, wenn ich zuviele Bücher mit schlechtem Ausgang lesen müsste. ;o) Cliffhanger sind immer dann gut, wenn die Fortsetzung nicht zu lange auf sich warten lässt oder breits erschienen ist. 

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Copyright (c) Site Name 2012. All rights reserved.
Designed by olwebdesign.com